Interne Kommunikation als Führungsaufgabe

Ziel: Wir wissen, wo wir die besten Marktchancen besitzen und wo wir besser als die Wettbewerber sein wollen (Strategie nach außen). Wir haben eine klare Vorstellung darüber, wie die Arbeit im Unternehmen zu organisieren und zu gestalten ist, damit unsere Chancen genutzt werden können (Strategie nach innen).


Kompetenzfeld 6: Interne Kommunikation als Führungsaufgabe

6.1 Techniken guter Gespräche und Gesprächsführung
Uns ist klar, dass bei Gesprächen unser Gegenüber oft nicht das Gleiche versteht, wie wir. Uns sind die
Techniken für das Gelingen von guter Kommunikation bekannt. Wir wissen diese umzusetzen.

6.2 Rahmenbedingungen guter Gespräche
Die Rahmenbedingungen des Gesprächs werden dem Anlass und Zweck angepasst.

6.3 Vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten schaffen
Wir fördern vielfältige Möglichkeiten, damit sich Beschäftigte im Unternehmen über Themen, die sie
bewegen, aussprechen können.

6.4 Regelmäßige Information und persönlicher Austausch
Wir halten die Beschäftigten über wichtige Entwicklungen regelmäßig auf dem Laufenden. Wir sind
erreichbar für die Fragen der Beschäftigten und antworten ihnen zeitnah. Wir organisieren den
regelmäßigen Austausch der Beschäftigten über ihre Erfahrungen bei der Arbeit.

Nicht ganz zutreffend? Kein Problem! Gerne unterstützen wir Sie bei der Optimierung!

Alle Angaben stammen aus dem Leitfaden zum "INQA-Unternehmenscheck Personalführung", den Sie kostenfrei in unseren Seminaren und Informationsveranstaltungen bekommen.

 

Mehr erfahren

Offensive Mittelstand - RLP Nord

Oberbüngstr. 24  -  D-56566 Neuwied  -  Tel: +49 171 7448530  -  Fax:   -  info@offensive-mittelstand-rlp-nord.de

 

Impressum  -  Datenschutz