Grundhaltung gegenüber den Beschäftigtene

Ziel: Mit unseren Beschäftigten sind wir uns einig, dass Arbeit mehr ist, als reiner Broterwerb. Wir pflegen einen  respektvollen und vertrauensvollen Umgang. Wir machen den Beschäftigten deutlich, welchen wichtigen Beitrag sie für unsere Arbeit leisten.


Kompetenzfeld 9: Grundhaltung gegenüber den Beschäftigtene

9.1 Vertrauen und Selbstständigkeit
Wir trauen den Beschäftigten zu, dass sie die vorgegebenen Arbeitsaufgaben auf ihre eigene Art und
Weise gut lösen. Wir ermutigen sie dazu, selbstständig zu arbeiten.

9.2 Respekt
Wir pflegen einen wertschätzenden und höflichen Umgang. Wir loben gute Leistungen. Wir machen
jedem Beschäftigten deutlich, dass er als Mensch für uns wichtig ist.

9.3 Verlässlichkeit
Wir sagen klar und eindeutig, was wir von den Beschäftigten erwarten. Wir halten Wort gegenüber
den Beschäftigten.

9.4 Einbeziehung
Wir beziehen unsere Beschäftigten in die Gestaltung unserer Prozesse ein. Wir wollen von ihrem Wissen
und Können profitieren. Wir schätzen sie als Experten für die Arbeit in unserem Betrieb.

Nicht ganz zutreffend? Kein Problem! Gerne unterstützen wir Sie bei der Optimierung!

Alle Angaben stammen aus dem Leitfaden zum "INQA-Unternehmenscheck Personalführung", den Sie kostenfrei in unseren Seminaren und Informationsveranstaltungen bekommen.

 

Mehr erfahren

Offensive Mittelstand - RLP Nord

Oberbüngstr. 24  -  D-56566 Neuwied  -  Tel: +49 171 7448530  -  Fax:   -  info@offensive-mittelstand-rlp-nord.de

 

Impressum  -  Datenschutz