Führung

Ziel: Wir (ich und meine Verantwortlichen) haben eine gute Führung, die eindeutige Aufträge formuliert, aber auch Handlungsspielräume lässt und gezielt die Leistungsbereitschaft der Beschäftigten fördert. Gute Führung verstehen wir als einen Motivations- und Lernprozess. Gute Führung schafft bei uns die Bedingungen für Produktivität und Freude an der Arbeit. Wir vertrauen den Beschäftigten und übertragen ihnen Verantwortung.


Kompetenzfeld 4: Führung

4.1 Arbeitsaufträge und Erwartungen
Wir formulieren die Arbeitsaufgaben und die Erwartungen an die Beschäftigten klar und eindeutig.

4.2 Vorbildverhalten und Wertschätzung
Wir verhalten uns als Vorbilder, um glaubhaft die Zielsetzungen umsetzen zu können. Wir erkennen die Leistungen der Beschäftigten an und loben sie.

4.3 Beschäftigte einbeziehen
Wir beziehen die Beschäftigten in die Arbeitsplanung und -gestaltung mit ein.

4.4 Handlungsspielräum
Wir schaffen Bedingungen, dass die Beschäftigten eigenständig handeln sowie ihre Kompetenzen und Erfahrungen einbringen können.

4.5 Kontrolle und Ergebnisbewertung
Wir kontrollieren und bewerten unsere Ziele, Vereinbarungen und Arbeitsergebnisse.
4.6 Meine eigene Gesundheit
Ich denke bewusst an meine eigene Gesundheit, setze konkrete Maßnahmen um und bin damit auch Vorbild für die Belegschaft.

Nicht ganz zutreffend? Kein Problem! Gerne unterstützen wir Sie bei der Optimierung!

Alle Angaben stammen aus dem Leitfaden zum INQA-Unternehmenscheck „Guter Mittelstand“, den Sie kostenfrei in unseren Seminaren und Informationsveranstaltungen bekommen.

 

Mehr erfahren

Offensive Mittelstand - RLP Nord

Oberbüngstr. 24  -  D-56566 Neuwied  -  Tel: +49 171 7448530  -  Fax:   -  info@offensive-mittelstand-rlp-nord.de

 

Impressum  -  Datenschutz